Supervision

Es ist die Arbeit durch die die Vernunft die Welt begreift und die wilde Fantasie überwindet (Simon Weil)

Womit beschäftigt sich Supervision ?

z.B.

  • Warum läuft es nicht mehr Problemlos ? 
  • Warum bin ich , warum sind meine Auftraggeber unzufrieden? 
  • Was läuft falsch?

 

Sinnfrage

Was mache ich hier eigentlich?

Das Rennen im vielbeschriebenen Hamsterrad war wohl das gängigste Mittel um Sinnfragen erst gar nicht aufkommen zu lassen nun ist es aber geschehen das das Rad, wenn auch nicht in allen Bereichen, zum anhalten gezwungen wurde. Wer, Wie, Warum, soll hier nicht die frage sein. Vielmehr geht es darum das sich für einige Menschen die Frage nach dem Sinn ihres Handelns neu stellt.

 

„Wer zu tun hat hat keine Sinnprobleme; ihm genügt, das es läuft“, schreibt ein Kommunikationswissenschaftler, der sich mit der Sinnthematik auseinandersetzt. 

 

Nun kann man sagen, wer Supervision in Anspruch nimmt, hat ein Sinnproblem, weil „ es “eben nicht mehr läuft". Die Selbstverständlichkeit des beruflichen Handelns, die in der Regel keine Sinnfragen aus sich heraus setzt, ist problemartisch geworden, plötzlich stellt sich die Frage: Was mache ich hier eigentlich?